• Gambia
  • Drogen und kaputte Fähren (November 2013)

      Unsere ersten Erfahrungen in Gambia hinterließen einen etwas faden Beigeschmack. Der Grenzübergang war noch recht einfach zu meistern mit lustigen Beamten auf der Gambischen Seite. Der Senegalesische Polizist versuchte natürlich eine erfundene Gebühr (5000CFA) für die Ausreise mit dem Fahrzeug zu kassieren – ohne Erfolg. Nach Besuch von Gambias Immigration, Zoll und Polizei waren […]

  • Mauritania
  • Festsitzen in Nouakchott, die berüchtigte Rosso-Grenze und entspannte Tage in Senegal (Oktober 2013)

      Geplant hatten wir etwa zwei Tage in Nouakchott zu verbringen. Doch die Wirklichkeit war mal wieder anders als der Plan. Schlussendlich verbrachten wir 10 Tage dort mit der Warterei auf die Bestätigung des Senegal-Visums. Viele E-Mails und Anrufe konnten nicht viel bewirken, obwohl die Wartezeit offiziell maximal 48 Stunden beträgt. Reisenden auf dem Weg […]