Änderung des Blog-Konzepts (August 2016)

 

Hallo miteinander!

Ich wollte euch gerne kurz über die Zukunft dieses Blogs informieren. Wie unschwer zu erkennen ist gab es hier in letzter Zeit viel zu selten Aktualisierungen. Ein Hack auf die Seite, welcher den Server zum Versenden von Spam-Mails missbrauchte und selbst die Backups infizierte, spielte auch noch mit hinein. Mittlerweile ist der gesamte vorher existierende Inhalt wieder online und Angola wird das letzte Land gewesen sein, welches im Detail beschrieben wird.

Von jetzt an wird es weniger Text, mehr Photos und gleichbleibend viele Infos für andere Reisende geben.

Der Grund hierfür ist vor allem, dass ich Photographie und das Dokumentieren nützlicher Infos um einiges mehr genieße, als das Schreiben im Tagebuch- bzw. Journal-Stil. Letzteres kostet mich um einiges mehr Überwindung und Aufwand und ein geringerer Anteil unserer Besucher hat die Zeit oder das Interesse längere Texte zu lesen. Das Aufnehmen und Nachbearbeiten von Photos hingegen passiert für mich viel natürlicher. Das heißt auch, dass wir in Zukunft weniger Zeit auf Campingplätzen mit dem Schreiben und Hochladen verbringen müssen und uns mehr auf das eigentlich Wichtige konzentrieren können – das Reisen!

Entschuldigung an all unsere aufmerksamen Leser, jedoch werden wir nicht mit der Dokumentation unserer Reisen aufhören, es jedoch etwas weniger detailliert tun.

Mit besten Grüßen,

Fabian

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.